-40% Rabatt auf handverlesene organische Redbeans Kaffeebohnen

Kaffeehalbautomaten

Preis
Produkthersteller
Kaffeetyp
Kaffeesorte
Kaffee-Herkunftsregion
Röstungsgrad
Kaffee-Eigenschaft
Kaffee-Typen
Kaffeebohnen Sorte
Zubereitbare Getränke
Milchsystem Typ
Aktionen
Filter  
Sortieren
Filter  

Zeigt 1-23 aus 71

Wenn Sie in Cafés oder Bars gehen, bemerken Sie oft den Kaffeezubereitungsprozess: Kaffeebohnen werden frisch gemahlen, während das Aroma den Raum schnell füllt. Gemahlener Kaffee wird dann in einen Siebträger gegeben und mit einem Spezialwerkzeug gestopft. Nach einigen Augenblicken können Sie Ihren köstlichen Kaffee genießen. Diese Geräte sind halbautomatische Kaffeemaschinen. Es ist eine Espressomaschine, die Kaffee aus gemahlenen Bohnen zubereitet. Solche Kaffeemaschinen sind für diejenigen gemeint, die gerne an dem Zubereitungsvorgang teilnehmen und die Barista-Kunst erlernen wollen. Kaffeebohnen sollen erstmal gemahlen werden. Wenn Sie es nicht selbst tun möchten, wählen Sie eine halbautomatische Kaffeemaschine, die Kaffeepads oder Kaffeepods mit bereits gemahlenem Kaffee verwendet. Sie können auch Milch mit einer Dampfdüse aufschäumen, um milchigen Kaffee zuzubereiten. Gleichzeitig ist dieses Gerät ein stilvolles Interieurstück. Bei der Auswahl einer halbautomatischen Kaffeemaschine ist es wichtig, einige Dinge zu wissen. Wenn Sie die Steam Espresso-Funktion in der Maschine finden, bedeutet dies, dass der Kaffee bei einer Temperatur von 100°C zubereitet wird und einen höheren Koffeingehalt sowie ein weniger intensives Aroma aufweist. Und wenn „Pump Espresso“ angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Kaffee mit hohem Druck und einer niedrigerer Temperatur von 87-95°C zubereitet wird, was für ein deutlicheres Kaffeearoma sorgt. Man glaubt auch, dass Kaffeebrühen mit einem Metallfilter zu einem stärkeren und köstlicheren Getränk führt. Unser Sortiment umfasst halbautomatische Kaffeemaschinen für Cafés, Büros und Zuhause.

Welche Regeln gelten für die Zubereitung von Kaffee mit einer manuellen Espresso-Kaffeemaschine?

Die Basis der manuellen Espresso-Kaffeemaschine ist ein echtes Espressogetränk italienischer…
Mehr lesen

Die Basis der manuellen Espresso-Kaffeemaschine ist ein echtes Espressogetränk italienischer Herkunft. Daher basieren die wichtigsten Regeln der Kaffeezubereitung auf den Proportionen dieses Getränks. Wenn Sie also wissen wollen, ob Ihr zubereiteter Espresso-Kaffee Spitzenklasse ist, wissen Sie - Sie müssen 25 ml Kaffee-Extrakt erhalten, der bei einem Druck von 8-9 bar in 20-30 s extrahiert wurde. Genau diese Parameter gelten als Klassiker in der Kaffeewelt . Mit dem Wissen, dass Espresso die Grundlage für alle anderen Kaffeegetränke ist, und wenn Sie einmal gelernt haben, wie man ihn richtig zubereitet, können Sie weiter experimentieren.

Hat es geholfen?
Weniger anzeigen

Was sind die Unterschiede zwischen manuellen Espresso-Kaffeemaschinen?

Manuelle Espresso-Kaffeemaschinen sind für den privaten oder professionellen Gebrauch bestimmt,…
Mehr lesen

Manuelle Espresso-Kaffeemaschinen sind für den privaten oder professionellen Gebrauch bestimmt, d.h. für Gaststättenbetriebe - Restaurants, Cafés usw. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten in der Kaffeezubereitung zu Hause verbessern möchten, können Sie natürlich immer ein professionelles Modell finden, das auch für Ihr Zuhause geeignet ist. Um Kaffee von guter Qualität zubereiten zu können, müssen Sie lernen, wie man das Wasser zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Menge richtig mahlt, drückt und herunterdrückt.

Manuelle Espresso-Kaffeemaschinenmodelle, die für zu Hause konzipiert sind, sind etwas vereinfacht und ihre Bedienung unterscheidet sich nicht sehr von einer Kaffeemaschine, die von Bohne zu Tasse funktioniert. Im Gegensatz zur Bean-to-Cup-Kaffeemaschine benötigt diese jedoch frisch gemahlenen Kaffee (so frisch wie möglich) und den richtigen Druck. Und durch die Vorprogrammierung der bevorzugten Wassermenge können Sie diese jedes Mal mit nur einem Knopfdruck wiederholen.

Hat es geholfen?
Weniger anzeigen

Warum lohnt es sich, eine (manuelle) Espresso-Kaffeemaschine zu wählen?

Wenn Sie den Prozess der Kaffeezubereitung noch mehr lieben als…
Mehr lesen

Wenn Sie den Prozess der Kaffeezubereitung noch mehr lieben als den Kaffee selbst, dann ist eine manuelle Espresso-Kaffeemaschine genau das Richtige für Sie! Wenn Sie mit dieser Art von Kaffeemaschine Kaffee zubereiten, haben Sie die Freiheit zu improvisieren und zu experimentieren. Um den perfekten Kaffee zuzubereiten, müssen Sie sich jedoch etwas Mühe geben - machen Sie sich mit den Regeln der Kaffeezubereitung vertraut, finden Sie den richtigen Mahlgrad und testen Sie Ihre Fähigkeiten, indem Sie den Kaffee richtig zubereiten. Wenn Sie also bereit sind, mehr als ein paar Minuten mit der Kaffeezubereitung zu verbringen, können Sie aus der Kategorie Espressomaschinen (manuell) wählen.

Hat es geholfen?
Weniger anzeigen