Spezialitätenkaffee El Salvador El Rosario Sarchimor, 250 g ganze Bohne

Nicht mehr produziert

Details

Dieser Kaffee aus El Salvador zeichnet sich durch ein süßes Aroma und einen vollen Körper aus. Im Geschmack sind Noten von schwarzen Johannisbeeren und Mandarinenschalen sowie die Süße von Pflaumen zu spüren. Ein süßer Karamell-Nachgeschmack verbleibt am Gaumen.

Dieser außergewöhnliche Kaffee stammt von der Farm El Rosario in El Salvador, die von der bekannten Kaffeeanbauer-Familie Pacas geführt wird. Die Geschichte der Pacas reicht bis ins Jahr 1927 zurück, als die Familie aus Europa nach El Salvador zog und 47 Hektar Land in der berühmten Region Santa Ana erwarb. Heute sind die Nachfahren der Pacas stolz darauf, einige der besten Kaffeefarmen in ganz El Salvador zu führen, während ihre Kaffees in der ganzen Welt geschätzt werden. 

Wir empfehlen, diesen Kaffee in einer Espressomaschine zu brühen, die Filtermethode anzuwenden oder einfach etwas Wasser über die gemahlenen Bohnen zu gießen und den Kaffee direkt aus der Tasse zu genießen. 

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Qualität und seines Geschmacks ist dieser Kaffee als Specialty gekennzeichnet. Die SCA hat ihn mit 86 von 100 Punkten bewertet.

LAND: El Salvador 

REGION: Flor Amarilla Arriba, Santa Ana 

FARM: Finca El Rosario 

HÖHENLAGE: 1160 m 

VARIETÄT: Sarchimor

AUFBEREITUNG: natürliche (trockene)

RÖSTUNG: mitteldunkel 

GESCHMACKSPALETTE: Schwarze Johannisbeeren, Mandarinen, Pflaumen  

Zutaten: geröstete Kaffeebohnen.

Lagerbedingungen: versiegelt an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort aufbewahren.

Zusätzliche Information

Herkunftsland

Kaffeebohnen Sorte

100% Arabica, Spezialitätenkaffee

Spezifikationen

Gewicht
0.25 kg
Kaffeetyp
Kaffeesorte
Hersteller
Kaffee-Herkunftsregion
Röstungsgrad
Herkunftsland
Gewicht
SCA-Bewertung

86.0000

Aufbereitung

Trocken (natürlich)

Arabica-Sorte

Andere

Kaffeebohnen Sorte

100% Arabica, Spezialitätenkaffee

Betrieb & Pflege

Für welche Zubereitungsarten sind geeignet?

Dieser Kaffee ist für alle Arten der Kaffeezubereitung geeignet: Espresso, Filterkaffee, Aufbrühung.

Wie unterscheiden sich sortenreinen Kaffeebohnen von normalen Bohnen?

Sortenreine Kaffeebohnen sind der am besten bewertete Kaffee. Wer schätzt sie und wie? Zertifizierte Kaffeeverkoster bewerten die Qualität des Kaffees – die Herkunft, das Aussehen der grünen Bohnen, die Aroma- und Geschmackseigenschaften des aufgebrühten Kaffees – nach einer von der Specialty Coffee Association (SCA) entwickelten Skala. Nur Kaffee, der mehr als 80 von 100 Punkten erreicht, wird als „Specialty“ bezeichnet.

Wo wird dieser Kaffee geröstet?

Dieser Kaffee wird von unseren Partnern in Litauen in einer der besten lokalen Röstereien geröstet.

Wie wirkt sich die natürliche Aufbereitung auf den Geschmack des Kaffees aus?

Beim natürlichen Prozess wird die Kaffeebohne im Ganzen, d. h. zusammen mit dem Fruchtfleisch, getrocknet. Der auf diese Weise aufbereitete Kaffee ist süßer, saftiger und besonders vollmundig.

Was versteht man unter „starkem Körperkaffee“?

Der „Körper“ ist im Grunde die Textur Ihres Kaffees. Sie kann teeähnlich und leicht, weinähnlich, saftig usw. sein. Die Textur von vollmundigem Kaffee ist fest und dicht.

Bewertungen

0
0 Bewertungen
0%
0%
0%
0%
0%

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Spezialitätenkaffee El Salvador El Rosario Sarchimor, 250 g ganze Bohne“